BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

Texans Nation D/A/CH – Fanclub

Auch ich bin Fan der Houston Texans. Mein erstes NFL-Spiel im Stadion war 2008 genau bei diesen Houston Texans. Seit dem bin ich bei dem doch noch relativ erfolglosen Franchise hängen geblieben. Damit bin ich nicht allein. Es gibt sogar einen deutschsprachigen Fanclub: Texans Nation D/A/CH ist der Name. Der stellt sich diese Woche hier im Blog vor. Wer sich und seinen Fanclub auch einmal präsentieren möchte, der guckt HIER oder ganz ans Ende dieses Artikels.

Texans Nation - Titel
Quelle Texans Nation DACH

Der Gründer der Texans Nation D/A/C.H. ist Toffi, der im Jahr 2014 über den Super Bowl zum Football kam. Durch die Teilnahme an Hard Knocks wurde er auf die Houston Texans aufmerksam. Bei der Suche nach Gleichgesinnten im Internet, stieß er lediglich auf 2-3 Leute. Um hier den Austausch untereinander anzuheizen, gründete Toffi im November 2017 kurzerhand die Facebookgruppe Texans Nation DACH. Inzwischen sind hier rund 400 Mitglieder aktiv. Noch mehr Austausch läuft mittlerweile aber hauptsächlich in der dazugehörigen WhatsApp Gruppe. Es gibt aber auch den Weg über Twitter und Instagram. Seit Anfang 2019 erscheint auch der zugehörige Podcast “Hats Off to the Bull”, der sich im stetigen Wachstum befindet und auch schon Gäste hatte, wie Jan Weckwerth oder Adrian Franke.

Während der Saison erscheint der Podcast wöchentlich und bildet mit Gästen aus anderen deutschen Fangruppen auch regelmäßig die gegnerische Seite ab. Besonders erfreulich war es, dass man Long Snapper und Texans Legende Jon Weeks für das Intro des Podcasts gewinnen konnte.

Die Texans Nation in London

Das Highlight unserer Fangruppe bisher war auf jeden Fall das Spiel der Texans in London gegen den Divisionsrivalen, die Jacksonville Jaguars, im November 2019. Das gesamte Wochenende feierten wir mit Fans aus Übersee gemeinsam im offiziellen Team Pub. Als Stargast war der ehemalige Wide Receiver Kevin Walter vor Ort. Auch der Austausch mit den Traveling Texans und einigen Superfans war ein Highlight. Der klare 26:3 Sieg war dann die Kirsche auf der Torte. Unser Admin Chris hatte sogar das Glück mit einigen Spielern in Berührung zu kommen. Dieses Foto entstand mit DeAndre Hopkins, als die Spieler ihren Sieg auf der Tribüne gemeinsam mit den Fans feierten. 

Texans Nation - London
Quelle Texans Nation DACH

Die Houston Texans starten 2022 in ihr 20. Jahr in der NFL und man kann nach dem nun erfolgten Watson-Trade mit dem Rebuild beginnen. Die Texans Nation D/A/CH freut sich darauf, auch weiter zu wachsen. Hoffentlich können wir durch diesen Neustart mit vielen frühen Draftpicks in den kommenden Jahren auch einige neue Fans hinzugewinnen. Zu unseren persönlichen Planungen für die Zukunft gehört die Errichtung einer eigenen Webseite, die sich bereits im Aufbau befindet. Vielleicht kommt auch irgendwann mal die Gründung eines offiziellen e.V. dazu.

Text: Texans Nation D/A/CH

Wer möchte auch dabei sein und seinen Fanclub vorstellen? Einfach dieses Formular ausfüllen und dann finden wir schnell zusammen:

[ninja_form id=6]

Atlanta Falcons Germany
Bills Mafia Germany
Black Hole Germany
49ers Germany
Miami Dolfans Germany
Big D Germany

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

Die Geschichte hinter “Hard Knocks”

NFL Flag Football Finale in Berlin 2024

Schreibe einen Kommentar