NFL Football ABC – D

Neue Woche – neuer Buchstabe. Diesen Dienstag im NFL Football ABC – D – wie D-Line, Delay of Game, Down oder Drive.

NFL Football ABC

Dead Ball

Der Spielball ist dead, also tot, wenn ein Spielzug für beendet erklärt wird. Anders gesagt: Ist der Ball nicht mehr im Spiel, ist es ein Dead Ball.

Defensive

Die Mannschaft, die gerade nicht im Ballbesitz ist, steht mit ihrer Defensive auf dem Fall. Im modernen Football sind die Spieler jeweils auf Offensive oder Defensive geschult. Die Defensive besteht aus mehreren Positionen, die jeweils eigene Bezeichnungen haben.

Defensive Back

Die letzte Verteidigungsreihe. Hier spielen Safety und Cornerback und kümmern sich um die Passverteidigung.

Defensive End

Die Spieler auf den äußeren Positionen der vordersten Verteidigungsreihe – also der Defensive Line. Sie versuchen den Quarterback oder die Running Backs der anderen Mannschaft zu stoppen

Defensive Line:

Auch kurz D-Line. Die vorderste Verteidigungsreihe. Hier spielen die Defensive Ends und die Defensive Tackles.

Defensive Tackle:

Die Verteidiger in der Mitte der Defensive Line. Sie versuchen die Angriffe der Offensive zu stoppen und möglichst viel Druck auf den Quarterback auszuüben, so dass er zu Fehlern gezwungen wird.

Delay of Game

Zeitspiel. Wenn die Offensive nicht innerhalb der 40 Sekunden auf der Playclock – bzw. 25 Sekunden nach einer Unterbrechung – den nächsten Spielzug beginnt. Das hat eine 5 Yards Strafe für den nächsten Versuch zur Folge. Auch die Defensive kann auf Zeit spielen, in dem sie den Ball z.B. nicht an die Schiedsrichter gibt oder ihn einfach wegwirft.

Down

Elementarer Teil des Spiels. Die Mannschaft im Angriff hat 4 Versuche 10 Yards zu überbrücken. Daher die Bezeichnung “1st Down and 10” – also erster Versuch, um 10 Yards zu schaffen. Geht der nächste Angriff nur über 3 Yards, heißt es dann “2nd Down and 7”. Bei weiteren 2 Yards wäre es “3rd Down and 5”. Sobald insgesamt die 10 Yards geschafft sind, ist ein neues “1st Down” erreicht und das Prozedere beginnt von vorn. Das passiert so lange, bis entweder Punkte erzielt werden, der Ball verloren geht oder das Angriffsrecht wechselt.

Banner - Twitter

Down by Contact

Wenn ein Spieler mit dem Ball in der Hand von einem Gegenspieler zu Boden gebracht wird und den Boden auch berührt – außer mit Füßen, Händen oder Armen – ist er “Down by Contact”.

Down Judge

Teil der Schiedsrichter-Crew. Der Down Judge steht an der Seitenlinie – meist gegenüber der Führungskamera. Er hat die Line of Scrimmage im Auge und auch Teile seiner Seitenlinie. Der Down Judge prüft auch Spielzüge auf Offsides und zählt durch, ob nicht zu viele Spieler der Offensive auf dem Platz stehen. Außerdem ist er für die korrekte Anzeige des aktuellen “Downs” zuständig, das auf einem Stab an der Seite angezeigt wird.

Draft

Frei übersetzt Talente-Ziehung. Vor jeder NFL-Saison können die besten Spieler aus den Colleges auf die Teams verteilt werden. Das NFL-Team, das in der vorigen Saison am schlechtesten abgeschnitten hat, darf zuerst wählen. Der Draft geht über mehrere Runden. Der Super Bowl Champion zieht als letztes in der ersten Runde. Es können aber auch Draft-Picks getauscht und gehandelt werden.

Draw

Einmal die Bezeichnung für Unentschieden in der NFL – was relativ selten vorkommt. Als Draw wird aber auch ein angetäuschter Passspielzug bezeichnet, der dann doch in einem Lauf endet.

Drive

Die Aneinanderreihung mehrere Spielzüge bzw. Downs einer Mannschaft ohne das der Gegner an den Ball kommt. Der Drive endet, wenn die Offensive punktet, den Ball abgibt oder das Spiel zu Ende ist.

Drop Kick

Selten genutzte Variante den Ball zu kicken. Beim Drop Kick wird der Ball fallen gelassen und erst dann gekickt, wenn er den Boden berührt hat. Auf diese Weise können Fieldgoals geschossen werden und auch der Point after Touchdown ist auf diese Weise möglich. Weil der Ball aber wegen seiner Form unkontrolliert aufspringt, wird der Drop Kick kaum genutzt.

NFL Football ABC – D
NFL Football ABC – C
NFL Football ABC – B
NFL Football ABC – A

4 Pings

  1. […] Football ABC – FNFL Football ABC – ENFL Football ABC – DNFL Football ABC – CNFL Football ABC – BNFL Football ABC – […]

  2. […] Football ABC – GNFL Football ABC – FNFL Football ABC – ENFL Football ABC – DNFL Football ABC – CNFL Football ABC – BNFL Football ABC – […]

  3. […] Football ABC – HNFL Football ABC – GNFL Football ABC – FNFL Football ABC – ENFL Football ABC – DNFL Football ABC – CNFL Football ABC – BNFL Football ABC – […]

  4. […] Football ABC – HNFL Football ABC – GNFL Football ABC – FNFL Football ABC – ENFL Football ABC – DNFL Football ABC – CNFL Football ABC – BNFL Football ABC – […]

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt.