NFL Football ABC – H

Wieder eine Woche rum – wieder ein neuer Buchstabe im NFL Football ABC – H ist das Thema an diesem Dienstag. Schritt für Schritt erkläre ich hier die wichtigsten Football-Begriffe. Heute geht es um Hail Mary, Hashmarks, Holder oder Huddle. Alle Begriffe sind nach wie vor prüfungsrelevant:

NFL Football ABC

Hail Mary

Ein verzweifelter Passversuch meist über eine große Entfernung, der doch noch für den Sieg reicht. Der Bergriff soll auf das College Team von Notre Dame zurückgehen, das nach einem Touchdown das Ave Maria gebetet hatte. In der NFL soll Dallas Cowboys Quarterback-Legende Roger Staubach 1975 zum ersten Mal den Begriff „Hail Mary“ genutzt haben – nach einem Pass auf Drew Pearson im Spiel gegen die Minnesota Vikings. In der neueren Zeit hat vor allem Aaron Rodgers von den Green Bay Packers so manche „Hail Mary“ geworfen.

Halfback

Auch kurz H-Back. Position in der Offensive – eine abgewandelte Bezeichnung für einen Running Back. Der Halfback steht z.B. zusammen mit dem Fullback hinter dem Quarterback. Er kann bei einem Laufspielzug blocken oder aber auch Pässe fangen.

Halftime

Die Halbzeitpause eines NFL-Spiels. Normalerweise dauert die Halftime 12 Minuten. Im Super Bowl ist die Pause etwa 30 Minuten lang, um genug Zeit für die Halftime Show zu haben, die sich als wichtiger Entertainment-Teil entwickelt hat.

NFL Football ABC – H - Halbzeitshow

Handoff

Die Ballübergabe durch den Quarterback an einen Mitspieler ohne den Ball zu werfen.

Hashmarks

Die Markierungen auf dem Spielfeld an denen zu erkennen ist, wo sich welche Yards-Entfernung befindet. Demnach sind Hashmarks jeweils 1 Yard auseinander. Von der jeweiligen Seitenlinie sind die Markierungen laut NFL Rule Book jeweils 70 Feet 9 Inches (etwa 21 Meter) entfernt. Die Hashmarks werden auch dafür genutzt den Startpunkt der Spielzüge zu bestimmen.

Helm

Vielleicht der wichtigste Teil der Football-Ausrüstung. Alle Helme müssen von der NFL freigegeben werden. Heißt, sie müssen bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen. Früher trugen die Spieler nur eine Art Lederkappe. In den 1940ern setzten sich stabilere Helme durch. Erst aus Plastik, später aus Polycarbonat. Eine Helmpflicht besteht in der NFL seit 1943.

Holder

Der Spieler, der bei einem „Field Goal Versuch“ oder bei einem „Point after Touchdown“ den Ball festhält und ausrichtet, bevor der Kicker schießt.

Holding

Eines der häufigsten Fouls auf dem Platz. Holding wird gepfiffen, wenn ein Spieler festgehalten wird, der nicht in Ballbesitz ist – bzw. nicht versucht einen Ball zu fangen. Passiert das Holding durch einen Offensivspieler, kommt es zu einem Raumverlust von 10 Yards. Verursacht ein Defensivspieler ein Holding, kommt es zu einem „5 Yard Penalty“ und einem automatischen ersten Versuch für den Gegner.

Banner - Twitter

Huddle

Wenn sich die Spieler einer Mannschaft versammeln, um den nächsten Spielzug zu besprechen, spricht man von einem Huddle. Hier gibt der Quarterback z.B. vor, welche Art von Angriff gespielt werden soll. Anschließend stellt sich die Mannschaft an der Line of Scrimmage auf.

NFL Football ABC – H
NFL Football ABC – G
NFL Football ABC – F
NFL Football ABC – E
NFL Football ABC – D
NFL Football ABC – C
NFL Football ABC – B
NFL Football ABC – A

1 Ping

  1. […] Football ABC – INFL Football ABC – HNFL Football ABC – GNFL Football ABC – FNFL Football ABC – ENFL Football ABC […]

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen