BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

NFL in Deutschland – alle Fakten

Jetzt ist es also endlich passiert: Die NFL kommt ganz offiziell nach Deutschland. Es wird tatsächlich Regular Season Games bei uns geben. Schon in der Saison 2022 passiert es. Das hat Commissioner Roger Goodell am Rande des Super Bowls LVI bekannt gegeben. Das erste wirkliche Saisonspiel auf deutschem Boden wird in der Allianz Arena in München stattfinden! Auch Frankfurt wird Spielort sein. Alle Infos dazu, wo es Tickets geben wird und was die Verantwortlichen dazu sagen: Alles zur NFL in Deutschland hier zusammengefasst. PLUS: Tolle Neuigkeiten für alle, die zur NFL nach London wollen!

NFL in Deutschland - München
Quelle: NFL

Ohne Frage: Der 9. Februar 2022 wird in die Geschichte des American Footballs eingehen. Der Tag, an dem die NFL offiziell den Schritt nach Deutschland angekündigt hat. Die Ankündigung ging bei der Super Bowl Pressekonferenz des NFL-Commissioners etwas unter. Die US-Medien hatten sich mit ihren Fragen mehr auf alle Skandale in der Liga konzentriert. Aber es gab dann doch die erlösenden Worte:

„Wir freuen uns sehr, München und Frankfurt in der NFL-Familie willkommen zu heißen und sind glücklich, unsere Fans in Deutschland für ihre Leidenschaft zu belohnen, indem wir ihnen das Spektakel eines regulären NFL-Saisonspiels bieten.“

NFL Commissioner Roger Goodell

Die Verkündung war auch der erste große Auftritt des neuen NFL Deutschland-Chefs Alexander Steinforth. Vor ein paar Tagen war er schon bei mir hier im Blog zum Interview zu Gast. Er hat extra für mich auch noch ein Statement direkt in Los Angeles aufgenommen, in dem er die Entscheidung für München UND Frankfurt erklärt:

Was bedeutet das alles jetzt konkret? Die NFL spielt in der Saison 2022 zunächst in München – in der Allianz Arena des FC Bayern. Der Deal mit den Spielen in Deutschland geht über 4 Jahre und er besagt ebenfalls, dass auch Frankfurt/Main Austragungsort wird. Es ist allerdings nicht definitiv so, dass Frankfurt 2023 an der Reihe ist! Das hat auch Sebastian Vollmer im Interview mit ran Football gesagt. Wie die Spiele auf München und Frankfurt verteilt werden, wird noch entschieden. Das mag auch daran liegen, dass der Deutsche Bank Park in Frankfurt umgebaut werden soll. Plan ist, dass das Stadion zum Bundesliga-Start 2023/2024 fertig ist. Als Berliner weiß ich, dass Baustellen nicht immer pünktlich beendet werden. Vielleicht spielt die NFL deshalb auch 2023 noch mal in München. Wäre eine Option.

Auch wenn ich immer Düsseldorf als heimlichen Favoriten gesehen habe, finde ich diese Doppel-Lösung mit München und Frankfurt echt gelungen! München kennen sicher sehr viele NFL-Fans in aller Welt. Frankfurt war schon immer Mittelpunkt des American way of Live in Deutschland. Die Stadien sind groß und modern, die Flughäfen sind nah dran, die Städte haben viele Hotels und ich bin in beiden Städten in nur 4 Stunden mit dem ICE angereist.

Wann spielt die NFL in Deutschland?

Der Spielplan für die NFL Saison 2022 wird erst im Laufe des Frühjahres veröffentlicht. Aber mit Blick auf den Sport-Kalender 2022 kann man in etwa ablesen, wann das NFL-Spiel in München sein wird. Wegen der Fußball-WM in Katar geht die Fußball Bundesliga nach dem 13. November in die Winterpause. Dann wäre das Stadion in München frei, weil der FC Bayern weder in der Bundesliga noch in der Champions League antreten müsste. Es ist also gut möglich, dass die NFL diese Lücke nutzt. Ein paar Tage Umbauzeit eingerechnet und ein Auswärtsspiel der Bayern am letzten Spieltag vor der Pause, und es würde wunderbar passen. Während der Fußball-WM ab 21. November wird die NFL das Spiel sicher nicht ausrichten. Früher auch nicht, weil der Oktober meist London gehört.

Der Chef von ran Football, Alexander Rösner, hat übrigens auch schon angekündigt, dass das NFL-Spiel in München von ProSieben live übertragen wird. Ich hoffe, dass auch DAZN ein Team ins Stadion schicken darf und wird. Beide Sender haben schließlich auch dafür gesorgt, dass die NFL zu so einen großen Nummer in Deutschland geworden ist.

“Wir freuen uns, mit der Ausrichtung des regulären Saisonspiels in unserem Heimstadion einen weiteren Schritt in unserer langfristigen Partnerschaft mit der NFL machen zu können!”

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender FC Bayern München

Spekulieren können wir jetzt auch darüber, wer gegen wen in München spielen wird. Es ist bekannt, dass die Kansas City Chiefs eine Partnerschaft mit dem FC Bayern pflegen. Außerdem hat das Team auch die Marketingrechte für Deutschland erworben. Das spricht dafür, dass die Chiefs kommen könnten. Der Gegner? Möglicherweise die Tampa Bay Buccaneers? Die haben auch deutsche Marketingrechte erworben, spielen laut Rahmenplan gegen die Chiefs. Das wäre natürlich ein Knaller-Spiel für die NFL in Deutschland. Zwar ohne Tom Brady. Aber der könnte ja trotzdem kommen.

Wo gibt es Karten für die NFL in Deutschland?

Dass die NFL nach München kommt, ist klar. Dass jeder hofft, dass Corona es bis dahin zulässt wieder ein volles Stadion genießen zu können – auch klar. Aber wo gibt es die Tickets? Die NFL hat eine Internetseite geschaltet, auf der man sich für Tickets vormerken lassen kann. Auf der Seite steht aber auch gleich, dass eine Reservierung nicht bedeutet, dass man auch Tickets bekommt. Ich bin mir sicher, dass das Spiel nach wenigen Sekunden ausverkauft sein wird. Die Preise? Wahrscheinlich wird kaum etwas unter 100 Euro zu machen sein.

Klar, dass ist für viele Menschen viel Geld. Einige Fans da draußen sind auch nicht mit München und Frankfurt zufrieden, weil die Städte zu weit weg sind, München keine Football-Tradition hat oder dass in Frankfurt über dem Feld ein Videowürfel im Weg ist. Ich verrate euch jetzt mal einen Leitspruch aus meinem Radiojob: Wenn es da z.B. Gewinnspiele gibt, bei denen man Traumreisen etc. abstauben kann, dann gilt für uns Radiomacher: “Das Gewinnspiel muss nicht unbedingt für den Gewinner toll sein, sondern für alle Zuhörer!” Es gewinnt einer. Aber im besten Fall hören 100.000e zu. Die müssen Spaß daran haben es zu hören. So sehe ich das mit dem NFL-Spiel auch. Es gibt statistisch gesehen 19 Millionen NFL-Fans in Deutschland. 75.000 passen in München ins Stadion. Das Event muss also für die 19 Millionen strahlen.

Was passiert mit den NFL London-Spielen?

Etwas untergegangen im Trubel um die NFL in Deutschland ist, dass es insgesamt 5 internationale Spiele in der Saison 2022 geben wird. Neben dem in München ist die Liga auch wieder in Mexiko zu Gast und gleich 3x in London! In der Saison 2021 war die NFL “nur” 2x in London – beide Spiele fanden im Tottenham Stadium statt. 2022 kommt ein drittes Spiel dazu, das im Wembley Stadion stattfinden wird. Wer also in München nicht dabei sein kann, dem empfehle ich den Trip nach London. Das werde ich 2022 auch wieder machen – sofern Corona es zulässt. Dieses Mal nehme ich auch mindestens zwei mit – und in München bin ich sowieso!

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

11 Highlights aus dem NFL Spielplan 2024

NFL in London 2024: Termine und Teams bekannt

Schreibe einen Kommentar