BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

Bills Mafia Germany – Fanclub

Jede Woche stelle ich euch hier im Blog einen anderen deutschen NFL-Fanclub vor. Zum Start in der vorigen Woche war der Zuspruch enorm, es gab viel Feedback und es haben sich immer mehr Fanclubs bei mir gemeldet. Vielen Dank dafür. Noch haben wir nicht alle 32 Teams zusammen. Aber das wird schon noch klappen. In dieser Woche stelle ich euch die Bills Mafia Germany vor. Oder besser gesagt: Die Bills Mafia stellt sich selbst vor. Darum geht es ja hier. Viel Spaß!

Bills Mafia Germany - Stadion
Quelle Bills Mafia Germany eV

Der Verein “Bills Mafia Germany e.V.” ist in Griesheim in Hessen gegründet worden und ist seit dem 19.01.2020 beim Amtsgericht Darmstadt registriert. Die Buffalo Bills dürften in Deutschland zu den NFL-Franchises gehören, deren Fanbase zahlenmässig (immer noch) recht überschaubar ist. Die Fans allerdings zählen zu den leidenschaftlichsten, leidensfähigsten und treuesten – wie in den USA. 

Bills Mafia Germany – gegründet in Hessen

Viele Fans der Buffalo Bills können sich noch sehr gut an die 1990er Jahre und die schmerzhaften Erfahrungen von Super Bowl XXV bis Super Bowl XXVIII erinnern. Wer nach diesen 4 Super Bowls am Stück ohne Sieg und den alles andere als erfolgreichen Jahren danach Fan dieses Teams geblieben ist, wird es auch für den Rest seines Lebens bleiben. Die Buffalo Bills sind bislang in der Tat kein Erfolgsverein, kein Schicki-Micki-Team, kein American Football Club, dem man sich mal eben so anschließt, weil das Team gerade im TV zu sehen war, irgendein Spiel gewonnen hatte und/oder das Logo irgendwie gefällt. Es ist eine Franchise, das für die NFL eigentlich einen recht kleinen Markt darstellt, das sich aber nun wieder nach vorne gespielt hat und durch die national übertragenen Spiele auch an Zuspruch außerhalb Buffalos gewinnt.

Bills Mafia Germany - Kabine
Quelle Bills Mafia Germany eV

In den 18 Jahren vor Josh Allen hatten die Buffalo Bills nie mehr als zwei Spiele zur Hauptsendezeit in den USA. In fünf dieser Spielzeiten (2002-2006) lag diese Zahl sogar bei Null. In der Saison 2021 hatte Buffalo in der Regular Season dann vier Spiele zur besten Sendezeit. Auch in der Saison 2020 hatten die Bills vier Spiele zur Hauptsendezeit angesetzt, es wurden dann aber sogar fünf, nachdem das Spiel gegen die Tennessee Titans wegen eines Covid-19-Ausbruchs auf einen Dienstagabend verlegt wurde. Die Play Offs kommen dann noch dazu.

Für was stehen die Buffalo Bills?

Die Buffalo Bills repräsentieren durchaus eine besondere Kultur, stehen für die Blue Collar City und leben das Motto der Stadt: “Buffalo – City Of Good Neighbours”. Diese Authentizität wird von den Fans anerkannt und gelebt. Stichwort: Die unglaublich vielen 17$ Spenden an die Dalton Stiftung oder den Aufbau des Patricia Allen Wing im John R. Oishei Children’s Hospital in Buffalo. So etwas macht uns, als Bills Mafia Germany, stolz und dies vertreten wir gerne mit.

BeimFootball aus Instagram


Die Gemeinschaft der Buffalo Bills Fans – egal wo auf dieser Welt – teilte in den letzten 3 Jahrzehnten vor allem gemeinsames Leiden. Dies ändert sich nun seit ein paar Jahren dank Sean McDermott, Brandon Beane und natülich Josh Allen. Insofern verblüfft es niemanden, wenn die Franchise bzw. deren Fans auch auf den sozialen Plattformen immer präsenter werden, sich die Anzahl an Sympathisanten und Fans standig erhöht. Es gab und gibt bis heute in den USA und anderswo recht viele verschiedene, recht lose Bills Mafia Facebook Gruppen, Accounts auf Twitter und Präsenzen auf anderen sozialen Plattformen. 

Bills Mafia bei Social Media

Zu diesen losen Gruppierungen in Deutschland gehören unter anderem die älteste Bills Mafia Facebookgruppe und die aktuell mitgliederstärkste Facebookgruppe. Da das Interesse an American Football in Deutschland weiter stark wächst, unsere Bills nun schon länger in den oberen Regionen mitspielen und deswegen auch bekannter werden, war es unseres Erachtens Zeit für die Gründung des e.V.. So können wir auch Anlaufstelle für andere Fangruppierungen, Presse und Interessierte sein. 

Bills Mafia Germany - Facility
Quelle Bills Mafia Germany eV

Unsere bisherige Aktivitäten umfassten Treffen unter anderem in Köln, Düsseldorf und Hamburg bzw. Griesheim. Selbstverständlich war die Bills Mafia Germany auch schon bei Spielen in den USA – sowohl in Buffalo als auch andere NFL-Stadien – präsent. Das hat bei der Bills Mafia vor Ort große Anerkennung verschafft – und für Freibier bzw. Essen gesorgt. Auch London durfte die Mafia live erleben.

Auch als Podcast…

Am Aufbau einer eigenen Webpräsenz wird noch engagiert gearbeitet, ein Podcast ist aber schon etabliert: “BMG Marcin”. Dieser Podcast ist jetzt schon quasi Kult und eigentlich ein “Muss” für den Footballfan  – auch über die eigene Franchise hinaus. Marcin und Jens Michäl beweisen mit jeder Folge, dass sie wirklich wissen wovon sie reden.

Für die Zukunft wünschen uns vor allem eine weitere Zunahme der Akzeptanz dieses tollen Sports in Deutschland. Und klar würden wir es gern sehen, wenn unsere Buffalo Bills für weitere Jahre auf dem hohen Level spielen, auf dem sie uns seit ein paar Jahren begeistern. Wenn dann endlich, endlich auch mal ein Super Bowl gewonnen wird, werden – nicht nur, aber besonders – die Mitglieder sicher mindestens 3 Tage Erholung vom Feiern und viele neue Tische brauchen.

Text: Bills Mafia Germany e.V.

Wer möchte auch dabei sein und seinen Fanclub vorstellen? Einfach dieses Formular ausfüllen und dann finden wir schnell zusammen:

[ninja_form id=6]

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

6 Orte, an denen die NFL bald spielen könnte

NFL Combine: Die Rekorde in den Disziplinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert