Football Podcasts – was lohnt sich?

Es wird so viel über Football gesprochen wie noch nie. Nicht nur im Fernsehen oder im Internet, sondern auch immer mehr in Podcasts. In den Sport-Top 10 von Spotify oder Apple tummeln sich jede Woche mindestens 2 bis 3 Football Podcasts. Neben den ganz großen Playern gibt es auch sehr viele kleinere Angebote. Die sind oft von Fans oder Fanclubs gemacht. Dann gibt es noch die großen NFL-Podcasts aus den USA. Es gibt also viel zu hören und zu sehen – ich habe eine kleine Auswahl zusammengestellt.

Football Podcasts - Titel

Der bekannteste und wohl auch erfolgreichste Football Podcast in Deutschland ist Football Bromance von Coach Esume und Björn Werner. Zweimal die Woche sprechen die beiden über das NFL-Wochenende. Ich habe den Podcast immer gerne gehört. Mittlerweile wird er mir aber etwas zu klamaukig. Die beiden sind natürlich vom Fach, wissen wovon sie reden und kennen die Szene so gut wie kaum jemand in Deutschland. Ihre Art gefällt mir nicht mehr – oder ich bin zu alt geworden.

NFL Podcasts in der Übersicht

Viele Football-Fans schwören auf Down, Set, Talk. Das ist der offizielle NFL-Podcast von DAZN und Spox – mit Adrian Franke und Christoph Kröger. Mehr deutschsprachige Analysen als hier gibt es vielleicht nirgendwo. Ich höre persönlich gerne die Podcasts der Footballerei. Mit dem „Frühstücks-Ei“ gibt es hier sogar ein tägliches Format. Aus dem Hause ProSieben MAXX gibt es noch die Pille für den Mann– ein Football Podcast mit Carsten Spengemann und Mike Stiefelhagen. Hier gibt es mindestens 2 neue Ausgaben pro Woche.

Banner - Twitter

Ich höre auch ganz gern die Vollmer und Kuhn Show. Sebastian Vollmer und Markus Kuhn können noch einige Jahre nach ihrer aktiven Zeit tolle Analysen und Einsichten geben. Für mich ist das der beste Football Podcast. Ich hätte gerne auch darüber geschrieben wie viele Hörer diese Angebot haben. Aber darüber gibt es kaum gesicherte öffentliche Informationen. Irgendwo hörte ich mal, dass der beliebteste Podcast in Deutschland – Gemischtes Hack – rund 1 Million Hörer pro Folge hat. Football Bromance folgt in den Charts weit dahinter etwa auf Platz 70 der Beliebtheitsskala. Da kann sich jetzt jeder im Kopf durchrechnen, wie die Zahlen für Esume/Werner in etwa sind.

Welchen NFL Podcast hört ihr?

View Results

Loading ... Loading ...

Neben den großen Football Podcasts, gibt es auch viele, viele „kleinere“ Angebote. Vor allem Fans und Fanclubs in Deutschland produzieren einige tolle Angebote. Da wäre die Gang Green Germany – also der Fanclub der New York Jets in Deutschland – der einen eigenen Podcast hat. Auch die Fans der Carolina Panthers – der German Riot – hat einen Podcast. Der Niners Huddle beschäftigt sich natürlich mit den San Francisco 49ers. Die Atlanta Falcons Germany sind auch jede Woche auf Sendung. Dazu kommen sicher noch einige, die ich hier nicht alle aufführen kann.

Dutzende Football Podcasts zur Auswahl

Nicht zu vergessen in der Liste der deutschen Football Podcasts ist natürlich der PodCarsten von Carsten Keller. Es gibt kein Angebot, das einen besseren Namen hat! Auch Interception – Der Football-Talk ist schon eine etablierte Größe. Genau wie Saturday Kickoff, der sich auch um College Football kümmert. Zum Thema European League of Football gibt es gerade einen Überflieger unter den Football Podcasts: Berlin Thunder hat ein eigenes Angebot gestartet – natürlich mit Björn Werner. Der Podcast rangiert in den Charts aktuell ziemlich weit oben.

Banner - Instagram

Toll finde ich auch Football Podcasts, die etwas anders an das Thema heran gehen. Über Woman Coverage hatte ich schon hier im Blog geschrieben, in dem mit Anna und Tiziana endlich auch mal Frauen über den Football-Sport sprechen. Auch den Sunday Morning Kicker Podcast habe ich ausführlich vorgestellt. Ole spricht darin hauptsächlich über Kicker und Punter in der NFL. Und niemand weiß mehr über diese Spieler, als er!

Football Podcasts aus den USA

Zum Schluss noch 3 Tipps aus den USA. Da ist natürlich der Podcast von Ian Rapoport zu erwähnen: Rap Sheet and Friends garantiert Insider-Wissen, das wir hier in Deutschland nicht haben. Genau so ist es mit dem Podcast von Adam Schefter. The Adam Schefter Podcast ist der eindeutige Name. Auch die beliebte Sendung Good Morning Football gibt es als Podcast. Die NFL setzt ohnehin verstärkt auf das Medium. Dazu gibt es eine extra Infoseite auf NFL.com.