BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

So gibt es Tickets für die NFL in Frankfurt und London?

Habt ihr euch schon am 27. Juni und am 11. Juli 2023 die Mittagspause frei geräumt? Das sind die beiden Tage, an denen der Vorverkauf für Tickets für die NFL in Frankfurt beginnt. Jeweils um 12 Uhr geht es los und wenn wir an den Ansturm im vorigen Jahr denken, dann dürfte der Ansturm um kurz nach 12 Uhr schon wieder vorbei sein. Zur Erinnerung: Für das erste NFL Spiel in Deutschland im November 2022 gab es etwa 3 Millionen Ticketwünsche! Wir erklären euch hier ganz genau, wie der Vorverkauf funktioniert, denn dafür ist noch eine andere Frist wichtig. Und wer zur NFL nach London will, der bekommt hier auch alle Informationen dazu.

Tickets für die NFL in Frankfurt - Stadion
Quelle: NFL Deutschland

Wie so vieles in Deutschland, sind auch die Ticketpreise für die NFL in Frankfurt etwas teurer geworden. Ab 75 Euro seid ihr als Erwachsener dabei. Voriges Jahr lagen die günstigsten Tickets bei 62,50 Euro – allerdings mit einkalkulierter Sichtbehinderung. Die besten Plätze im Frankfurter Stadion liegen bei 225 Euro (München: 155 Euro). Das ist vielleicht für einige viel Geld. Aber wer sich den Spaß gönnen kann und will, wird eine Erinnerung fürs Leben mitnehmen. Das dürfte sicher sein!

Das müsst ihr beachten, um Tickets für die NFL in Frankfurt zu bekommen

Um überhaupt Tickets für die NFL in Frankfurt zu bekommen, ist eine Registrierung nötig. Ohne geht nichts! Dazu müsst ihr euch in DIESEM FORMULAR (LINK) eintragen. Das ist in 2 Minuten erledigt. Aber Achtung: Diese Registrierung ist nur noch bis zum 16. Juni 2023 um 18 Uhr deutscher Zeit möglich! Das gilt für beide Spiel in Frankfurt. Wer sich bis dahin nicht eingetragen hat, kann nicht am eigentlichen Vorverkauf teilnehmen! Wichtig ist auch: Wer sich registriert hat damit natürlich noch keine Tickets für Frankfurt sicher! Ihr bekommt damit nur den Zugang zum Verkaufsstart!

Neues Beim Football

Der eigentlich Verkaufsstart für die beiden NFL Spiele in Frankfurt findet an unterschiedlichen Daten statt.

  • Wer Miami Dolphins vs. Kansas City Chiefs am 5. November 2023 sehen möchte, für den startet der Verkauf am 27. Juni 2023 um 12 Uhr deutscher Zeit!
  • Wer Indianapolis Colts vs. New England Patriots am 12. November 2023 sehen möchte, für den startet der Verkauf am 11. Juli 2023 um 12 Uhr deutscher Zeit!

Auf welcher Internetseite genau ihr euch in die Warteschlange für Tickets begeben könnt, wird euch sicher rechtzeitig nach Ende der Registrierung per E-Mail mitgeteilt. Eine Sache sei an dieser Stelle noch erwähnt: Lasst die Finger weg von eBay oder anderen Weiterverkaufsplattformen. Es werden sicher wieder rund um den Verkaufsstart irgendwelche Kriminellen versuchen, für viele tausend Euro ihre angeblichen Tickets dort zu verkaufen. Das war voriges Jahr schon nicht in Ordnung und solche Leute sollten nicht bei ihren krummen Geschäften unterstützt werden!

Zwei Spiele in Frankfurt - Titel
Quelle: NFL

Die NFL spielt bei ihrer “Europa Tour 2023” natürlich nicht nur in Frankfurt, sondern auch wieder 3 Mal in London. Da läuft es mit dem Vorverkauf ganz ähnlich. Auch dafür müsst ihr euch vorab registrieren und bestimmte Fristen einhalten. Es gibt aber noch eine Besonderheit, weil in 2 verschiedenen Stadion gespielt wird. Aber der Reihe nach: Wer von euch zu den Spielen im Tottenham Stadium möchte, der muss sich HIER REGISTRIEREN (LINK). Das muss bis 12. Juni 2023 18 Uhr deutscher Zeit passiert sein. Der eigentliche Verkauf startet am 22. Juni 2023 um 13 Uhr deutscher Zeit. Das betrifft beide Spiele in Tottenham:

  • Jacksonville Jaguars vs. Buffalo Bills am 8. Oktober 2023
  • Baltimore Ravens vs. Tennessee Titans am 15. Oktober 2023

Auch hier gilt natürlich: Wer sich registriert hat, bekommt nur den Zugang zum Verkauf und hat nicht automatisch schon Tickets sicher! Preislich liegt London ganz ähnlich wie Frankfurt. Es geht bei 64 Pfund los. Das entspricht aktuell etwa 75 Euro. Das teuerste Ticket kostet 155 Pfund (180 Euro) und ist damit günstiger als Frankfurt. Aber natürlich müssen hier noch Flug und Anreise bezahlt werden, was in London seit einiger Zeit sehr teuer geworden ist.

Bleibt noch das Spiel im Wembley Stadion am 1. Oktober zwischen den Atlanta Falcons und den Jacksonville Jaguars. Da läuft die Abwicklung komplett über den Gastgeber – also über die Jacksonville Jaguars. Auch dafür ist eine REGISTRIERUNG (LINK) nötig. Der eigentliche Vorverkauf startet schließlich am 9. Juni um 11 Uhr deutscher Zeit auf der Webseite der Jaguars. Es gibt ein paar Sonderfälle für Fans, die Season-Tickets haben o.ä. Das erklären die Jaguars ganz ausführlich HIER.

Und wenn ich gar nicht ins Stadion will?

Wer nicht ins Stadion in Frankfurt oder London will – oder nicht kann – der hat selbstverständlich mehrere Möglichkeiten die Spiele im Fernsehen zu verfolgen. RTL wird live aus Frankfurt und auch aus London berichten. Auch DAZN wird Spiele aus beiden Städten übertragen. Über den neuen NFL Game Pass ist sowieso alles zu sehen. Und natürlich sind wir von beimFootball auch in Frankfurt und London dabei!

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

NFL Deutschland baut Flag Football Programm aus

7 NFL-Rekorde, auf die kein Team stolz ist

9 Antworten

Schreibe einen Kommentar