BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

RTL bringt die NFL ins Radio

Nicht nur im Fernsehen beginnt ein neues Football-Zeitalter in Deutschland. Es kommt noch ein Medium dazu: RTL bringt die NFL ins Radio. Dass es ein NFL Radio geben wird, war schon etwas länger bekannt. Jetzt gibt es auch die Details dazu. Sendestart ist am 28. August 2023 und die Moderator*innen sind auch bekannte Gesichter bzw. Stimmen bei allen Football-Fans. Wir fassen für euch die ersten Details über das RTL NFL Radio zusammen.

RTL NFL Radio
Quelle: RTL / Louis Young

Der neue Medienpartner RTL bringt nicht nur noch mehr Spiele ins Free-TV, oder setzt auf Football-Sendungen für alle Altersklassen auf den verschiedensten Plattformen. RTL bringt die NFL ins Radio. Die Gerüchte und einzelne Infos sind die vergangenen Wochen schon durchs Internet gegeistert. Jetzt gibt es die ersten Infos direkt von RTL. Am 28. August geht das RTL NFL Radio auf Sendung. Gesendet wird aus dem RTL Audio Center Berlin direkt am Kurfürstendamm. Das Programm wird ein Streamangebot und kein UKW oder DAB+ Radio. Angeboten werden “tägliche News, ausführlichen Vor- und Nachberichte zu allen Spieltagen und dazu ein eigenes Musik-Konzept für den Sound der NFL”.

Wer moderiert im RTL NFL Radio?

Zum Konzept des Senders gehören auch Talks mit den deutschen Fanclubs aus der NFL-Szene. Das schafft Nähe und Verbundenheit. Ein wirklich guter Schritt, um die “Football is family”-Mentalität zu leben. Die passenden Moderator*innen sind auch schon genannt worden – und sie sind keine Unbekannten. Alex „Kucze“ von Kuczkowski gehört dazu. Er ist vor allem bekannt aus den vielen Angeboten der Footballerei Tiziana Höll wird ebenfalls Moderatorin im RTL NFL Radio. Sie kennen wir natürlich aus dem Podcast Woman Coverage. Außerdem gehört Kevin Wieschhues zum Team. Ebenfalls Podcaster und auch bekannt durch das Touchdown24 Magazin.

Neues Beim Football

RTL bringt die NFL ins Radio und wird ab 28. August einen täglichen “NFL Kickoff Countdown” immer ab 20 Uhr senden. Dabei soll in den 10 Tagen von da an bis zum ersten Spiel auf den NFL-Saisonstart vorausgeblickt werden. Zu Gast bei den Moderator*innen werden On-Air-Personalities von RTL und auch Vertreter von Fanclubs sein. Sobald die Saison läuft, wird es im RTL NFL Radio immer sonntags ab 16 Uhr eine “Tailgate Show” geben. Darin dreht sich natürlich alles um den bevorstehenden Spieltag. Das Programm wird 24/7 zu hören sein und sicher noch weitere Inhalte bekommen. Der Anfang ist auf jeden Fall gemacht.

Wo kann ich das RTL NFL Radio hören?

Wie gesagt: Das RTL NFL Radio ist nicht über die “üblichen” Wege UKW oder DAB+ zu hören, sondern in einem kostenlosen (!) Stream. Den gibt es entweder über RTL+ Musik, sport.de oder auf allen anderen bekannten digitalen Radio-Playern, die es per App oder Smartspeaker gibt. Damit aber noch nicht genug: Ausgewählte NFL-Spiele werden auch bei Rock Antenne zu hören sein. Den Sender gibt es in Bayern und Hamburg über UKW und DAB+ und sogar deutschlandweit über DAB+. Die Sendung „Sound of Sunday – NFL Spezial“ wird 6 Regular Season Games ins Radio bringen. Darunter auch die NFL-Spiele in Frankfurt und schließlich der Super Bowl in Las Vegas.

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

6 Orte, an denen die NFL bald spielen könnte

NFL Combine: Die Rekorde in den Disziplinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert