BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

NFL Football ABC – L

Viele schöne Wörter beginnen mit “‘L” – auch im American Football. Neuer Dienstag – neuer Runde im NFL Football ABC – L ist das Thema. Es geht um den Lateral, die Line of Scrimmage, die Linebacker und den Long Snapper.

NFL Football ABC

Lateral

Eines der Kernelemente im Football ist der Pass das Quarterbacks auf einen Mitspieler. Erlaubt ist hier nur ein Vorwärtspass pro Spielzug. Der Ball darf aber auch nach hinten oder zur Seite geworfen werden. Dann spricht man von einem Lateralpass. Davon sind so viele wie möglich erlaubt und auch überall auf dem Feld. Im Gegensatz zum Vorwärtspass. Der darf nur von hinter der Line of Scrimmage geworfen werden.

Line Judge

Teil des Schiedsrichter-Teams. Der Line Judge hat die Line of Scrimmage im Blick und achtet auf mögliche Offsides oder ein Encroachment. Außerdem zählt er die Spieler der Offensive durch und entscheidet über Spielzüge, die an der Seitenlinie etwa in Höhe der Mittellinie stattfinden.

Line of Scrimmage

Eine gedachte Linie quer über das Feld, an der sich die Teams für den nächsten Spielzug aufstellen. Offensive und Defensive dürfen die Linie erst überschreiten, wenn der Ball per Snap ins Spiel gebracht wurde. Ein Vorwärtspass des Quarterbacks darf nur durchgeführt werden, wenn er noch nicht die Line of Scrimmage überschritten hat. Bei Fernsehübertragungen wird eine blaue Linie auf dem Feld eingeblendet, damit man als Zuschauer die Linie erkennt. Die Spieler sehen diese natürlich nicht.

Line to Gain

Die Line to Gain ist die Linie die überschritten werden muss, um ein neues First Down zu erzielen. Sind wir z.B. bei einem 2. Versuch und 5 – oder auch 2nd and 5 – ist die Line to Gain 5 Yards von der Line of Scrimmage entfernt. Überbrückt die Offensive mindestens diese 5 Yards, wird ein neues First Down erzielt und es gibt wieder 4 Versuche für die nächsten 10 Yards. Die Line to Gain wird im Fernsehen als gelbe Linie eingeblendet.

BeimFootball aus Instagram

Linebacker

Spielposition in der Verteidigung. Die Linebacker stehen hinter den Defensive Lineman und helfen dabei die Spielzüge der Offensive zu stoppen. Es gibt Aufstellungen mit 3 bis 5 Linebackern (LB). Je nachdem wie viele gerade in einer Reihe auf dem Platz stehen, kann man auch noch die genauere Bezeichnung Outside Linebacker (OLB), Middle Linebacker (MLB) und Inside Linebacker (ILB) benutzen. Diese Spieler gehören zu den schweren Jungs auf dem Platz. Als einer der besten Linebacker aller Zeiten gilt Lawrence Taylor.

Long Snapper

Ein Spieler aus den Special Teams. Der Long Snapper ist dafür zuständig bei einem Kick (Fieldgoal oder PAT) oder einem Punt den Ball ins Spiel zu bringen. Das tut er indem er den Ball zwischen seinen Beinen nach hinten wirft. Da übernimmt der Holder, der den Ball für den Kicker in Position bringt und festhält – bzw. übernimmt der Punter direkt für seinen Schuss.

NFL Football ABC – K
NFL Football ABC – J
NFL Football ABC – I
NFL Football ABC – H
NFL Football ABC – G
NFL Football ABC – A / B / C / D / E / F

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

6 Orte, an denen die NFL bald spielen könnte

NFL Combine: Die Rekorde in den Disziplinen

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert