BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

Deutsches Talent nach Tampa – Wer ist Lorenz Metz?

In der NFL wird noch etwas mehr Deutsch gesprochen. Die Tampa Bay Buccaneers haben Lorenz Metz unter Vertrag genommen. Der OL aus Neuötting in Bayern kommt über das International Player Pathway Program und kann sich jetzt in den regulären 53-Mann-Kader kämpfen. Es ist nicht die erste Chance für den 27-jährigen in der NFL Fuß zu fassen. In der Vergangenheit gab es schon andere Anläufe. Wir fassen euch den Weg von Lorenz Metz zu den Bucs zusammen.

Lorenz Metz - Titel

Lorenz Metz ist in Neuötting geboren, einer Stadt mit knapp 9.000 Anwohnern, die nicht weit weg liegt von Wallfahrtsort Altötting. Die Grenze zu Österreich ist auch um die Ecke. In einem ran Interview hat er gesagt, dass sein erster Kontakt zum Football mit 17 Jahren war – also im Jahr 2014. Nach mehreren Jahren Tischtennis im Verein, wurde Lorenz zu einem Football-Training bei den Kirchdorf Wildcats mitgenommen und dann ging es steil bergauf. Entdeckt wurde er von Brandon Collier von PPI Recruits, der auch schon einige andere deutsche Talente an US-Colleges gebracht hat. So ging es schließlich von Neuötting in die USA – zu den Cincinnati Bearcats.

Lorenz Metz meets the NFL

Bei den Bearcats am College hat Lorenz 43 Spiele gemacht. Die Statistik zeigt zwar hauptsächlich Nullen, aber trotzdem konnte der Bayer überzeugen – auch mit seinen über 2 Meter Körpergröße und rund 150 Kilo Gewicht. Die Saison 2022 war die letzte am College. Beim NFL Draft 2023 stand Lorenz bereit für den nächsten Schritt in der Karriere – wurde aber nicht gedraftet. Stattdessen gab es die Chance sich als “Undraftet Free Agent” zu beweisen – bei den Chicago Bears. Mit dem Sprung in den 53er Kader hat es nicht geklappt. Also ging die Reise weiter – zu den New York Giants. Auch da klappte es nicht mit dem Traum NFL. Jetzt, ein Jahr später, folgt die nächste Chance. Dieses Mal geht es in warme Florida nach Tampa.

BeimFootball auf Facebook

Dass die Buccaneers mit Lorenz Metz einen deutschen Spieler verpflichtet haben, passt auch dazu, dass Tampa die Marketingrechte für Deutschland hat – über das Global Markets Program. Aktuell ist er bei den Buccaneers der dritte Offensive Linemen, der von dem Team in der Free Agency 2024 verpflichtet wurde. Die Chancen des Deutschen auf den Sprung in den Kader sind immer schwer einzuschätzen. Es sind aber auch noch ein paar Tage, in denen sich Lorenz empfehlen kann.

Topleistungen auch an der Uni

In den USA ans College zu kommen, heißt natürlich nicht nur Football, Football, Football. Es läuft auch noch ein Studium. Lorenz hat einen “Bachelor of Science” Abschluss in “Industrial Management” und einen Master in “Business Analytics”. Er war “Student of the year” und hat auch noch eine Ausbildung als Chemietechniker aus Deutschland mitgebracht. Wenn man sich DIESES Video anguckt, dann hat Lorenz Spaß außerdem an Skifahren, hört gerne Matchbox 20 und Freunde sagen, er sieht aus wie Ivan Drago aus den Rocky-Filmen.

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

So funktioniert der ELF Game Pass

11 Highlights aus dem NFL Spielplan 2024