BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

Berlin will NFL-Spiele ausrichten!

Die beiden NFL Frankfurt Games 2023 sind gerade erst gespielt, da kommen schon neue Gerüchte über die Zukunft der NFL bei uns in Deutschland auf. Es geht um die Zeit ab 2026. Denn bis zum Jahr davor gilt noch der aktuelle Deal mit den Deutschland-Spielen. Der besagt, dass zwischen 2022 und 2025 insgesamt 4 Spiele in Deutschland stattfinden – 2 in München und 2 in Frankfurt. Das zweite Spiel in Frankfurt in diesem Jahr ist ein Sonderfall und zählt nicht mit in diese Rechnung. Was passiert aber danach? Sicher ist, die NFL will weiter in Deutschland spielen. Aber wie häufig? Und wo? Wir von beimFootball sitzen in Berlin und haben erfahren: Es könnte wirklich NFL-Spiele in Berlin geben!

NFL-Spiele in Berlin

Spielt die NFL tatsächlich ab 2026 (auch) im Berliner Olympiastadion? Schon als damals angekündigt wurde, dass die Liga generell regelmäßig in Deutschland Spiele austragen will, wurde immer wieder Berlin als möglicher Austragungsort genannt. Die Stadt ist weltbekannt, das Stadion ist groß, die Stadt hat eine NFL-Geschichte mit den American Bowls in den 1990er Jahren, von denen heute noch alle Besucher in den höchsten Tönen schwärmen. Aber Berlin konnte sich gar nicht für die Deutschland-Spiele bewerben. Die zuständige Senatsverwaltung für Inneres und Sport hatte uns von beimFootball im Oktober 2021 mitgeteilt, dass man wegen des Sportförderungsgesetzes im Land Berlin nicht am nötigen Ausschreibungsverfahren teilnehmen konnte. Das ist aber mittlerweile 3 Jahre her!

Die Hauptstadt will die NFL

Dinge ändern sich. In Berlin gibt es mittlerweile eine andere Regierung als 2021 und die Probleme mit dem Sportförderungsgesetz sind nicht mehr vorhanden. Das hat Thilo Cablitz, Sprecher der zuständigen Senatsverwaltung, dem rbb mitgeteilt.

“Wir stehen im Austausch mit der NFL über die mögliche Ausrichtung von NFL-Spielen in der Sportmetropole Berlin. Mittlerweile haben sich die Voraussetzungen für die Ausrichtung von Spielen geändert, sodass eine Umsetzung in Berlin möglich wäre. Wir bieten nicht nur eine erstklassige Sportinfrastruktur mit dem Berliner Olympiastadion, sondern verfügen über herausragende Partner in den Bereichen Sport, Wirtschaft und Kultur, die eine erfolgreiche Ausrichtung von NFL-Spielen sicherstellen könnten. Eine konkrete Zeitplanung gibt es derzeit nicht. Bis 2025 sind Frankfurt und München als Austragungsorte für die International Games Series der NFL in Deutschland benannt.”

Thilo Cablitz, Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin

Das Land Berlin ist also in Kontakt mit der NFL, um über mögliche Spiele am 2026 zu sprechen! Das klingt vielversprechend. Commissioner Roger Goodell hatte kürzlich auch angedeutet, dass Berlin eine “Option” sei. Genau wie die Stadt Düsseldorf. Für Berlin spricht natürlich die enorme Strahlkraft in aller Welt. Was wäre hier alles möglich? Das Studio von “Good Morning Football” direkt am Brandenburger Tor? Eine Fanmeile auf der Straße des 17. Juni? Ein großes Public Viewing auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof? Eine NFL Experience auf dem Maifeld direkt hinter dem Olympiastadion? Das Land Berlin muss es nur wollen – und auch die Berliner müssen es wollen. Manchmal sind die Einheimischen etwas “zu kritisch” mit großen kommerziellen Events, wie die NFL eines ist. Aber wer weiß was in den kommenden 3 Jahren noch alles passiert.

Berlin will NFL-Spiele – aber noch nicht sofort

Bevor die NFL nach Berlin kommt, wird 2024 noch mal in München gespielt. Das ist mittlerweile von der NFL bestätigt. 2025 ist demnach wieder Frankfurt dran. Commissioner Roger Goodell hat angedeutet, dass er über noch mehr internationale Spiele nachdenkt – und auch über noch mehr neue Märkte. Während der NFL Frankfurt Games 2023 wurde hinter den Kulissen sehr oft Brasilien ins Spiel gebracht. Das hatte der zuständige NFL-Verantwortliche Peter O’Reilly auch hier beimFootball angedeutet. Spanien dürfte ebenfalls eine ernstzunehmende Option sein. Die Entscheidung dazu soll noch in diesem Jahr fallen.

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

Die Geschichte hinter “Hard Knocks”

NFL Flag Football Finale in Berlin 2024

Schreibe einen Kommentar