BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

So läuft die NFL Saison 2022 im TV

Die neue NFL-Saison ist endlich da. Endlich wieder wenig schlafen, viel Football gucken, bei Social Media mit anderen Fans diskutieren. Es sind tolle Wochen, die da auf uns zukommen. Was es von der NFL alles im Fernsehen zu sehen gibt, hat sich in diesem Jahr nur minimal geändert. Für alle Fans – vor allem für die vielen neuen Football-Liebhaber – hier eine Übersicht über das, was von der NFL Saison 2022 im TV live zu sehen sein wird.

NFL Saison 2022 im TV - Titel
Quelle Screenshot

Bei den beiden “Big Playern” in Deutschland ändert sich eigentlich nichts. ran Football ist weiter der Medienpartner der NFL im frei empfangbaren Fernsehen. Sportchef Alex Rösner hat beim ranGrillen 2022 verkündet, dass insgesamt 57 Spiele im Free-TV gezeigt werden – 24 davon beim großen ProSieben. Alle anderen werden bei ProSieben MAXX gezeigt. Das NFL-Spiel in München am 13. November wird bei ProSieben zu sehen sein. Die Vorberichterstattung soll schon um 14 Uhr beginnen. Alex Rösner träumt vom “deutschen Super Bowl” an dem Tag. Insgesamt werden am 13. November unglaubliche 12 Stunden NFL-Football via ran Football laufen – also 3 Spiele am Stück. Und so sieht der TV-Fahrplan für das gesamte Jahr aus:

ran Football

  • jeden Sonntag Abend ein Live-Spiel bei ProSieben MAXX um 19 Uhr
  • jeden Sonntag Abend ein weiteres Live-Spiel auf ran.de um 19 Uhr
  • jeden Sonntag Abend ein Live-Spiel bei ProSieben MAXX um 22.25 Uhr

Der Season-Opener wird auch bei ProSieben gezeigt, obwohl er “Thursday Night” stattfindet. Das erste Sonntags-Spiel der Saison am 11. September läuft auch bei dem großen Sender. Danach beginnt dann o.g. “Alltag”. Die 3 London-Spiele laufen außerdem auch bei ProSieben – Kickoff ist jeweils um 15.30 Uhr.

Auch bei DAZN ist die NFL-Saison 2022 im TV genau so, wie die Saison 2021 war. Der Streaming-Dienst zeigt in der Regular Season alle Night-Games und die beiden Konferenzen. Auch das München-Spiel wird bei DAZN live zu sehen sein. Die Übersicht für die gesamte Saison sieht chronologisch so aus:

DAZN

  • jedes Thursday Night Game live
  • jeden Sonntag ein Live-Spiel um 19 Uhr – in der Regel das, das auch bei ran.de läuft
  • jeden Sonntag die NFL ENDZN mit allen Spielen um 19 und 22 Uhr in der deutschsprachigen Konferenz
  • jeden Sonntag die NFL Redzone mit Scott Hanson mit allen Spielen um 19 und 22 Uhr in der US-Konferenz
  • jedes Sunday Night Game live
  • jedes Monday Night Game live

Dann wäre da noch das Angebot für die Hardcore-Fans: Der NFL Game Pass. Wie der genau funktioniert und was er kostet, habe ich ich HIER Im Blog ausführlich beschrieben. Und was bietet er?

NFL Game Pass

  • ALLE Spiele live mit US-Kommentar

Womit wir bei der einzigen Neuerung in der NFL Saison 2022 im TV sind: In der vorigen Saison gab es noch das Angebot, dass im NFL Game Pass auch Spiele auf Deutsch kommentiert wurden. Das wird es vorerst nicht mehr geben! Bekanntlich laufen die Fernsehverträge für Deutschland nach der Saison aus. Ich bin gespannt, wie wir ab Herbst 2023 die NFL verfolgen können. Weiter bei ran Football und DAZN? Oder vielleicht doch bei einem anderen Sender? Wird es mehr Spiele im Free-TV geben? Oder vielleicht weniger? Existiert die NFL ENDZN dann noch? Welches Abo müssen wir noch abschließen? Viele Fragen, über die wir die nächsten Wochen wunderbar diskutieren können…

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

6 Orte, an denen die NFL bald spielen könnte

NFL Combine: Die Rekorde in den Disziplinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert