ENDZN – DAZN startet NFL-Konferenz

Die NFL-Saison 2021 beginnt im deutschen Fernsehen mit einer spektakulären Neuerung: DAZN startet eine eigene NFL-Konferenz am Sonntag! „NFL ENDZN“ heißt die Show. Ihr habt die Ankündigungen sicher schon auf der Plattform oder im Programm gesehen. Die ENDZN ist angelegt wie die bekannte NFL RedZone mit Scott Hanson. Es gibt alle Spiele live in einer Konferenzschaltung – jede Begegnung ist dabei auf Deutsch kommentiert! An dieser Stelle lasse ich die Katze auch gleich aus dem Sack: Einer der künftigen Kommentatoren … bin ich!

ENDZN - Start
Quelle: Screenshot

Wir NFL-Fans werden ja sowieso schon verwöhnt, was die Übertragungen in Deutschland angeht. Jetzt bekommen wir also noch eine Steigerung! Diesen Sonntag startet die „NFL ENDZN“ bei DAZN. 7 Stunden Football am Stück gibt es also auch auf Deutsch.

So funktioniert die NFL ENDZN bei DAZN

Was Scott Hanson zum Kult gemacht hat, wird für uns von 2 Moderatoren im Wechsel begleitet – beide kennen wir schon aus den DAZN-Übertragungen. Es sind Christoph Stadtler und Flo Hauser. Er erklärt, was ENDZN genau ist:

Die NFL beweist hier unglaubliches Vertrauen in den deutschen Markt und natürlich auch in DAZN, das schon seit Sendestart 2016 die NFL zeigt. Die ENDZN wird auch mit einem riesigen Aufwand im Hintergrund betrieben. Es ist nicht einfach nur das Signal der RedZone mit anderem Kommentar. Es wird ein eigenständiges Produkt, erklärt Flo Hauser.

Wenn jedes Spiel auf Deutsch kommentiert wird, braucht DAZN auch einige neue Kommentatoren, die sich um die Begegnungen kümmern. An einem NFL-Sonntag laufen normalerweise 12 Spiele. Da ist viel Personal nötig. Ich habe es oben erwähnt: Ich gehöre zu diesem Team und das macht mich unglaublich stolz und glücklich:

Bei der NFL RedZone ist Scott Hanson dafür berühmt und bekannt, dass er die vollen 7 Stunden Sendung ganz ohne Toilettenpause auskommt. Das hat er hier im Blog auch schon mal im Interview geschildert. Wie ist es bei den beiden ENDZN-Moderatoren? Haben Christoph Stadtler und Flo Hauser „trainiert“?

Flo Hauser und Christoph Stadtler werden sich als Moderator der „NFL ENDZN“ planmäßig alle 2 Wochen bei DAZN abwechseln. Eine Catchphrase wie „7 hours of commercial-free Football“ haben sich die beiden „noch nicht“ überlegt“:

Ganz wichtige Information noch: Die „NFL ENDZN“ bei DAZN ergänzt das bisherige Angebot des Streaming-Anbieters. Das bedeutet, die NFL RedZone mit Scott Hanson gibt es auch weiterhin jeden Sonntag live! Auch alle Prime-Time-Spiele werden weiter live gezeigt – also Monday Night, Thursday Night und Sunday Night. Auch das Einzelspiel am Sonntag bleibt bestehen. DAZN rüstet also gewaltig auf in Sachen NFL. Ihr habt mit dem Abo künftig theoretisch die Möglichkeit, in jedes (!) NFL-Spiel eines Wochenendes reinzugucken!!

P.S. In eigener Sache: Auch wenn ich künftig Teil der NFL DAZN-Crew bin, ich werde weiterhin hier im Blog unabhängig über Football schreiben. Alles bleibt wie es ist. Versprochen!