Was macht Tom Brady?

Der Super Bowl LIV findet in diesem Jahr bekanntlich ohne die New England Patriots statt – und auch ohne Tom Brady. Wenn am 02.02.2020 die Kansas City Chiefs auf die San Francisco 49ers treffen, dann ist der GOAT zum ersten Mal seit 4 Jahren nur Zuschauer. Sobald der neue Champion feststeht, die Paraden gefeiert sind und der Blick nach vorne geht, wird bestimmt DIE große Frage der Off-Season sein: „Was macht Tom Brady?“ Hört er auf? Bleibt er bei den Patriots? Sucht er eine neue Herausforderung? Darüber konnte ich mit seinem alten Team-Kameraden Sebastian Vollmer sprechen. Er hat eine eindeutige Meinung!

Was macht Tom Brady - wir 2

Genau 20 Spielzeiten ist Tom Brady nun schon bei den New England Patriots. Er hat 6 Super Bowl-Ringe, gilt als „Greatest of all time“, jeder Fan weltweit kennt ihn, es sind sicher ein paar Millionen auf dem Konto und eine Frau mit Kindern hat er auch noch. Für einen Mann des Jahrgangs 1977 kein schlechtes Zwischenzeugnis. Nach dem tragischen Aus in der Wild Card Runde in dieser Saison hat Tom Brady aber nicht seinen Rücktritt verkündet. Er will weitermachen – bis 45, wie er sagt. Sofern die Gesundheit mitspielt. Aber das „Wie und Wo“ ist offen. Sebastian Vollmer hat sich 7 Jahre mit Tom Brady den Lockerroom geteilt. Seine klare Antwort auf die Frage: „Was macht Tom Brady 2020“ ist im Interview…

Ok, Sebastian. Wie und wo spielt er denn?

Wenn man einfach mal einen Schritt zurücknimmt und sich vorstellt, wo er denn hingehen kann, ich glaube die Chance ist immer noch da, dass er bei den Patriots bleibt. Es ist auch ein Pokerspielchen. Brady ist aus seinem Haus in Boston ausgezogen und hat es verkauft. Er wohnt jetzt in Connecticut, was 3 Stunden weg ist. Die Familie hat ihre Suite im Stadion komplett renovieren lassen, damit sie wieder verkauft werden kann. Da muss man aber ehrlich sagen: Das heißt nicht wirklich viel. Die Suite kann neu gekauft werden, man kann sich für ein oder zwei Jahre ein Haus mieten – man muss nicht in dieser riesigen Villa leben. Ich würde mir da erstmal keinen großen Kopf machen. Da passiert in den nächsten Tagen auch nichts. Da wird erstmal alles grund-analysiert – von beiden Seiten.

Du verstehst also diese Hängepartie auch?

Von beiden Seiten kann ich es absolut nachvollziehen. Es ist auch verständlich, dass auf der einen Seite der Spieler gerecht bezahlt werden möchte. Aber auch, dass der Verein sagt: „Statistisch und historisch gesehen gab es so etwas noch nie. Du wirst 43 bevor die nächste Saison anfängt“. Ihm da einen neuen 5 Jahres-Vertrag zu geben, wäre auch Schwachsinn für die. Von daher dauert das alles noch ein bisschen. Das wird DIE Storyline in der Off-Season und meiner Meinung nach wird es am Ende so wie gehabt.

Es gibt auch Gerüchte, dass Brady etwa zu den Chargers geht. Was sagst du dazu? Ein Brett Favre hat einst auch eine neue Herausforderung angenommen, als er die Packers verließ!?

Da muss man aber auch sagen, Brett Favre hatte Aaron Rodgers im Nacken. Peyton Manning, der nach Denver gegangen ist, hatte bei den Colts mit Andrew Luck auch ein Jahrhundert-Talent, das gedraftet wurde. Bei den Patriots gibt es das alles gerade nicht. Sie haben auch keinen hohen Draft-Pick. Ihr System ist zwar darauf ausgelegt, dass man nicht unbedingt einen Super-Mega-Quarterback braucht, weil die Defensive und die Special-Teams gerade so gut sind. Aber „Long Story Short“: Ich glaube, dass Tom Brady für ein oder zwei Jahre zurückkommt!

Das sagt also Sebastian Vollmer zur großen Frage: „Was macht Tom Brady?“. Ich glaube auch daran, dass der GOAT bei den Patriots bleiben wird. Es gab kürzlich Berichte, dass Brady auch als eine Art Mentor für einen jungen Quarterback eingesetzt werden könnte. Also so ähnlich wie Claudia Pizarro, der bei Werder Bremen die jungen Stürmer antreiben sollte. Da hat es in der Hinrunde 2019/2020 allerdings nur sehr begrenzt funktioniert…

Schreibe einen Kommentar

E-Mail-Adressen werden nicht angezeigt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen