BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots

Pünktlich zur viel zu langen NFL-Pause bis September erscheint für uns Football-Fans eine neue Serie: “Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots” heißt sie. Darin geht es natürlich um die extrem erfolgreiche Zeit der Patriots in den vergangenen rund 20 Jahren. Insgesamt gibt es 10 Folgen, die Schritt für Schritt immer am Freitag bei Apple TV+ veröffentlicht werden. Wir durften schon vorab alle Folgen sehen und können euch sagen: Die Serie ist nicht nur etwas für Patriots-Fans. Es geht um Sport-Geschichte und toll gemacht ist “Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots” außerdem auch noch. Unsere erste Review gibt es hier:

Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots
Quelle: Apple TV+

Die Serie beginnt im Januar 1994. Robert Kraft hat gerade die New England Patriots gekauft und verspricht Titel zu holen. Damals waren die Patriots ein kleines Licht in der NFL. Drew Bledsoe war der Quarterback und der Hoffnungsträger. Ausgestattet mit einem 100-Millionen-Dollar Vertrag sollte er auf Titeljagd gehen. Aber dann passiert es: In einem Spiel gegen die New York Jets im September 2001 verletzt sich Bledsoe schwer. Er muss in Krankenhaus und Backup-Quaterback Tom Brady übernimmt. Das ist das Setting für die Serie. Für viele Fans natürlich nichts neues, aber WIE die Serie das alles erzählt, ist phantastisch.

Dynasty: Ganz tiefe Einblicke

Zu sehen sind fast ausschließlich Originalaufnahmen von damals. Drew Bledsoe spricht selbst über seine Verletzung. Tom Brady berichtet auch aus seiner Sicht, was damals passiert ist. Viele Mitspieler, Robert Kraft oder auch Trainer Bill Belichick kommen ebenfalls zu Wort. Es gibt extrem viele Ausschnitte aus dem Lockerroom von damals, vom Training, von der Seitenlinie im Stadion oder aus TV-Sendungen der Zeit. Das ist echt spannend und hautnah erzählt. Es gibt sogar Home-Videos zu sehen, die Tom Brady in seinem ersten eigenen Haus gedreht hat – inklusive Blick auf Sitzecke mit Fernseher und Stereoanlage.

Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots. Tom
Quelle: Screeshot Apple TV+

In der zweiten Folge, die auch schon bei Apple TV+ zu sehen ist, wird der Start von Tom Bradys Karriere ausführlich beleuchtet. Natürlich ist sein legendäres Foto in Unterhose zur NFL Combine zu sehen, Mitspieler kommentieren seine damaligen Leistungen (und das nicht gerade freundlich). Auch Tom Bradys Familie kommt mit Statements zu Wort und schließlich sehen wir auch, wie die Nummer 12 im NFL Draft 2000 bei den Patriots gelandet ist – als Pick 199. Auch das erste Telefongespräch zwischen Brady und Bill Belichick ist zu sehen.

Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots. Bill
Quelle: Screeshot Apple TV+

Die Folgen sind jeweils um die 45 Minuten lang – und keinesfalls langweilig. Vor allen die vielen Originalvideos von früher und die Interviews mit allen Beteiligten machen “Dynasty: Die Insidergeschichte der New England Patriots” so sehenswert. In den weiteren Folgen geht es auch um “kritische Themen”, wie Spy Gate, oder natürlich auch um das Ende der Brady-Belichick-Dynastie vor wenigen Jahren. Mit der Serie lässt sich ganz hervorragend die NFL-freie Zeit überbrücken. Wer noch kein Abo bei Apple TV+ hat, ist für 9,99 Euro im Monat dabei. Es gibt auch ein kostenfreies Probe-Abo für 7 Tage. Guckt euch die Serie an. Auch wer die Patriots nicht so gerne mag, wird Spaß daran haben. Es geht schließlich um “Football-Geschichte”.

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

NFL Game Pass zeigt Live-Spiele auf Deutsch!

Der NFL Score Bug

Schreibe einen Kommentar