BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

NFL Flag Football Finale in Berlin 2024

Das Wetter war nicht gerade erstklassig im Cantianstadion des Friedrich-Ludwig-Jahns-Sportpark in Berlin. Hier wurde heute das Finale für Berlin und Brandenburg im NFL Flag Football Programm ausgespielt. Insgesamt 12 Teams der Klassen U12 und U14 waren dabei. Der strahlende Sieger des Nachmittags fährt jetzt zum sogenannten “School Bowl”. Den veranstaltet die NFL immer im Herbst. Wer dort “Deutscher Schulmeister” wird, fliegt mit der ganzen Mannschaft in die USA. Wir waren beim NFL Flag Football Finale in Berlin 2024 dabei.

NFL Flag Football Finale 20204 Berlin

Knapp unter 20 Grad, etwas Wind und ab und zu auch mal Nieselregen. Das waren die äußeren Bedingungen beim NFL Flag Football Finale 2024 in Berlin. Die besten Schulteams aus Berlin und Brandenburg sind hier angetreten, um einen regionalen Champion zu küren. Im vorigen Jahr sind das die Wustermark Wolves geworden. Ein Schulteam, das damals nur wenige Wochen existierte. Mittlerweile ist in dem kleinen Örtchen in Brandenburg ein offizieller Flag Football Verein gegründet worden. Die Nachfrage nach Flag Football ist enorm. Und auch an diesem Nachmittag war das Cantianstadion gut gefüllt.

12 Teams aus Berlin und Brandenburg spielen um den Sieg

Ob Charlie-Chaplin-Grundschule aus Berlin-Reinickendorf, Albert-Einstein-Gymnasium aus Britz, Friedrich-Schiller-Gymnasium Königs Wusterhausen oder eben die Wustermark Wolves der Grundschule Otto-Lilienthal waren am Start. Teilweise mit Spieler*innen, die schon im vorigen Jahr dabei waren – teilweise aber auch mit ganz neuen Talenten. Alle in der Altersklasse U12 und U14. Und es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie die Mädchen und Jungs zusammenhalten, sich die Spielzüge aus dem eigenen Playbook merken und nach einem verpatzten Spiel mit dem Trainer diskutieren und dann schon auf das nächste Spiel warten, um es besser zu machen. Einige Teams hatten sogar einen Fanblock dabei.

NFL Flag Football Finale 20204 Berlin

Der Leiter des NFL Flag Football Programms in Deutschland, Max von Garnier, war leider nicht beim Turnier in Berlin dabei. Er saß noch in Nigeria fest, wo er die Tage zuvor in Sachen Flag Football unterwegs sein durfte. Trotzdem war das Turnier natürlich richtig gut organisiert. Vom DJ für die Hintergrundmusik, bis zu den Live-Statistiken im Internet. Die waren in Echtzeit nachzulesen. Ein Service, mit dem man bei manch anderem “großen Football-Spiel” in Deutschland oder Europa nicht unbedingt rechnen kann.

NFL Flag Football Finale 20204 Berlin

Am Ende konnte es nur 2 Sieger geben. In der Spielklasse U14 hat sich das Friedrich-Schiller-Gymnasium Königs Wusterhausen ungeschlagen den Titel geholt – mit einem klaren 30:0 gegen die Carl-Zeiss-Oberschule aus Berlin-Lichtenrade. Von allen 5 Spielen des Turniers haben die Champions sogar gleich 3 zu Null gewonnen. Bei den U12 Teams ging der Titel nach Berlin-Moabit. Die Kurt-Tucholsky-Grundschule ist der offizielle NFL Flag Football Champion, der Berlin und Brandenburg beim School Bowl der NFL vertreten darf. Die Mädchen und Jungs spielen im Herbst um den deutschen Schulmeistertitel im Flag Football. Klappt es da auch mit dem Sieg, fliegt das gesamte Team in die USA, um bei einem internationalen Turnier dabei zu sein.

Wer hat auch Bock auf Flag Football?

Die NFL pusht Flag Football schon seit mehreren Jahren. Das große Ziel ist, bei Olympia 2028 schlagkräftige Teams aufs Feld schicken zu können. Denn Flag Football ist bei den Spielen in Los Angeles zum ersten mal eine olympische Sportart. Wer sich also jetzt in den Jugendteams durchsetzt, hat in 4 Jahren beste Chancen auf eine Teilnahme an Olympia. Die Wege sind in diesem Sport vielleicht so kurz wie kaum in einer anderen Disziplin. Wer Lust auf Flag Football hat, Lehrer ist, Trainer oder sonst wie sportbegeistert: Die NFL Deutschland hat ihr Flag Programm noch einmal ausgebaut. Auf einer neuen Internetseite gibt es alle Infos dazu – und das Trainingsmaterial auch gleich zum Download.

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

Der NFL Score Bug

NFL Game Pass: Wieso DAZN nicht abzockt