NFL Fahrplan 2021

Wir Football-Fans haben es nicht leicht. Zwischen Super Bowl und der neuen Saison liegen etwa 7 Monate! Darauf sind sicher viele Bundesligaspieler sehr neidisch. So ganz ohne Football müssen wir aber nicht leben. Fast jeden Monat steht ein wichtiges Event an. Mit diesem NFL Fahrplan 2021 verpasst ihr keinen Moment der Off-Season.

NFL Fahrplan 2021

Streng genommen ist die NFL gar nicht 7 Monate in der Pause, sondern nur knapp 6 Wochen. Denn der offizielle Saisonstart 2021 ist schon am 17. März! Exakt um 16 Uhr Ostküstenzeit – also um 22 Uhr unserer Zeit – beginnt die 102. Spielzeit der NFL. Ab diesem Zeitpunkt können Free Agents verpflichtet und Trades öffentlich gemacht werden. Da erwartet uns in diesem Jahr sicher eine Menge Bewegung. Am 5. April beginnen die ersten Teams mit dem Training. Allerdings nur die, die einen neuen Coach bekommen haben. Das sind in diesem Jahr Atlanta, Detroit, Houston, Jacksonville, die LA Chargers, New York Jets und Philadelphia. Genau 2 Wochen später starten dann die anderen Coaches ins Training.

Erstes Großevent – der Draft

Am 29. April soll der NFL Draft 2021 beginnen. Wenn es Corona zulässt, dann wird das Event in Cleveland/Ohio abgehalten und nicht wieder im Keller von Commissioner Rodger Goodell. Aus deutscher Sicht könnte der Draft besonders spannend werden: Mit Amon-Ra St. Brown geht der Bruder von Equanimeous St. Brown von den Packers ins Rennen. Amon-Ra hat auf dem College bei USC die Analysten überzeugt. Möglich ist sogar, dass der deutsche Wide Receiver in der ersten Runde gedraftet wird!

Der richtige Trainingsbetrieb in der NFL beginnt erst im Sommer – normalerweise im Juli und August. Dafür gibt es noch keine genauen Termine. Genau so wenig für eine mögliche Preseason. Ob eine stattfindet und wenn ja, über wie viele Wochen, da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Offen ist auch noch das Datum, bis zu dem die Teams ihren Kader auf 53 Mann cutten müssen. Sicher ist allerdings im NFL Fahrplan 2021, dass die neue Saison am 9. September 2021 beginnen soll.

Das wird neu in der neuen Saison

Höchstwahrscheinlich gibt es in der neuen Reglar Season einen Spieltag mehr. Das bedeutet, dass jedes Team 17 Mal antreten muss. Sobald das offiziell verkündet wird, steht auch der Rahmenterminplan für die Playoffs und Super Bowl LVI in Los Angeles fest. Im Moment soll das Endspiel am 6. oder 13. Februar 2022 ausgetragen werden. Was mit dem Pro Bowl passiert, müssen wir auch noch sehen. Wenn es die Corona-Lage zulässt, möchte die NFL auf jeden Fall auch wieder in London spielen. Das hat Commissioner Goodell kürzlich angedeutet:

NFL Fahrplan 2021 - Tottenham

Die bei uns sehr günstig gelegenen Thanksgiving-Spiele finden am Donnerstag, den 25. November statt. Da geht es in der Regel mit 3 Spielen am Stück um 18.30 Uhr unserer Zeit los. Da der 1. Weihnachtstag, also der 25. Dezember, in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, könnte das eine Besonderheit im Spielplan bringen. Die NFL lässt dann gerne auch an diesem Samstag mehrere Spiele austragen. Das werden wir irgendwann im April erfahren, wenn der Spielplan veröffentlich wird.

Wo läuft die NFL 2021 im Fernsehen?

Natürlich wird auch in der NFL Saison 2021 das Team von ran Football die Spiele in Deutschland zeigen. Möglich ist, dass noch mehr Begegnungen beim großen ProSieben laufen. ProSieben MAXX wird aber den Großteil übernehmen. Wenn parallel auch die neue European League of Football läuft, bekommen wir einen richtig fetten Football-Sonntag. Das „ELF Game of the week“ soll nämlich gegen 14 Uhr starten. Ab 18 Uhr ist dann ran Football bis in die Nacht mit der NFL auf Sendung. Hammer. Auch bei DAZN dürfte es mit der NFL genau so weitergehen wie bisher. In den USA laufen die aktuell gültigen TV-Verträge 2022 aus. Mal sehen, was sich da verändern wird.