BEIM FOOTBALL

Ein NFL-Blog

Ein NFL-Blog

Suche
Close this search box.

6 erstaunliche Fakten zur NFL-Saison 2022

Die NFL und alle Football-Fans lieben Zahlen und Statistiken. Bei jedem der 272 Regular Season Spiele werden seitenweise Daten erfasst. Von Passing Attempts – über Forced Fumbles und Penalties on 1st Downs – bis natürlich Touchdowns und Yards per Play – um nur einige zu nennen. Wir haben für euch 6 erstaunliche Fakten zur NFL-Saison 2022 herausgepickt – zum Staunen, Wundern und Auswendiglernen.

Erstaunliche Fakten zur NFL-Saison 2022

Knappe Spiele und knappe Ergebnisse

Mal wieder hat die NFL einen Rekord aufgestellt. Die sogenannte “Final Score Margin” war in der Regular Saison 2022 so niedrig, wie seit 90 Jahren nicht mehr! Der Wert beschreibt die Differenz bei den Endergebnissen – und das dann hochgerechnet auf die Saison. Diese “Final Score Margin” lag bei nur 9,7 Punkten. Das zeigt, wie knapp es in der NFL zugeht. Außerdem gab es 141 Spiele, die mit 7 Punkten Unterschied oder weniger entschieden wurden. Heißt also: Mehr als die Hälfte der Spielergebnisse lagen maximal einen Touchdown + Extrapunkt auseinander. Und noch eine krasse Zahl: Gleich 85 Mal ist es passiert, dass ein Team einen Rückstand zu Beginn des 4. Viertels noch in einen Sieg umdrehen konnte!

Immer wieder Tom Brady

Der GOAT hat schon fast alle Rekorde, die ein Quarterback halten kann. Aber Brady hat noch einmal nachgelegt: 490 Completions hat er in der Saison an den Mann gebracht. Das war der höchste Wert der Saison und auch der höchste der NFL-Geschichte. Tom Brady hat mit den 490 Completions auch seinen eigenen Rekord aus dem Vorjahr (485) noch einmal überboten. Noch beeindruckender ist die Zahl 102.263. So viele Passing Yards hat Brady jetzt insgesamt. Noch kein anderer Spieler hat hier sechsstellige Werte. Am 13. November 2022 hat Tom Brady einen ganz speziellen Rekord aufgestellt. Mit dem Sieg beim NFL-Spiel in München ist der GOAT der einzige NFL-Quarterback, der in drei unterschiedlichen Ländern außerhalb der USA gespielt hat (England, Mexiko und Deutschland).

TV-Quoten ganz oben

Erstaunliche Fakten zur NFL-Saison gibt es auch bei den TV-Übertragungen. Im Schnitt hatte eine NFL-Übertragung auf einem der großen Networks in den USA 16,7 Millionen Zuschauer. Noch wilder: Unter den 100 Sendungen mit den höchsten Quoten im gesamten TV waren 82 NFL-Spiele! Die höchste Quote aller Spiele in der Saison 2022 gab es in Woche 12 bei FOX, als 42,1 Millionen das Thanksgiving Game zwischen den Dallas Cowboys und den New York Giants verfolgt haben. Trotz so vieler Rekorde sind die Quoten allerdings im Vergleich zum Vorjahr um etwa 2% gesunken.

Zwei Brüder mischen die Liga auf

Viele Jahre war Markus Kuhn der einzige Deutsche, der in der NFL einen Touchdown erzielt hat. Dann kam Jakob Johnson, der 2020 für die New England Patriots den zweiten “Touchdown Made in Germany” schaffte. Seit der Saison 2022 sind wir ganz andere Zahlen gewöhnt. Amon-Ra St. Brown und Equanimeous St. Brown sorgen mittlerweile regelmäßige für Punkte. EQ hat in der Regular Season immerhin einen Touchdown für die Chicago Bears erzielt. Sein Bruder Amon-Ra dagegen sogar gleich 6 für die Detroit Lions.

BeimFootball auf Twitter

Wer hat die meisten Punkt gemacht?

Da könnte man natürlich annehmen, dass ein Wide Receiver oder ein Running Back ganz weit vorne liegt. Aber nein. Auch in der Regular Saison 2022 gehen die meisten Punkt auf das Konto eines Kickers! Jason Myers von den Seattle Seahawks kann sich diesen Rekord anstecken. 143 Punkte hat er in den 17 Spielen gemacht. Im Detail: 34 von 37 Fieldgoals und 41 von 42 Extra-Punkte.

Volle Stadien auf der ganzen Welt

Die Rekord TV-Quoten haben wir schon beleuchtet. Aber auch in den 34 Stadion weltweit, in denen die NFL zu Gast war, ist eine Menge losgewesen. Insgesamt wurden 18.819.164 Stadionbesucher erfasst. Das macht einen Schnitt von über 69.000. Den höchsten Schnitt haben die Dallas Cowboys, mit 93.465 Zuschauern. Am anderen Ende stehen die Washington Commanders mit “nur” 58.106 im Schnitt. Die Nachfrage nach Karten war auch enorm: Etwa 97% aller verfügbaren Tickets wurden ligaweit verkauft!

Teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

SCHON GELESEN?

NFL Game Pass zeigt Live-Spiele auf Deutsch!

Der NFL Score Bug

Schreibe einen Kommentar